Energiespar-Beratung durch das ebz

Sechs Jahre ebz

Das Energie-Beratungs-Zentrum Hildesheim (ebz) wurde 2009 zur unabhängigen Energiesparberatung gegründet. Zwei Jahre später kamen die Bereiche Planungs- und Bauleistungen dazu. 2012 eröffnete das ebz das EVI Energiesparhaus in Ochtersum, das als Musterhaus und für Vortragsveranstaltungen zur Verfügung steht. Gründungsmitglieder waren die EVI Energieversorgung Hildesheim, Sparkasse Hildesheim, Volksbank Hildesheim und die Enerplan GbR. Geschäftsführer sind seit der Gründung Frank Melchior und René Hußnätter.

Ihr Haus in guten Händen

Nach wie vor ist der Begriff “Energieberater” nicht geschürzt, sodass das Angebot an Beratern nicht klar durchschaubar ist. Die Mitarbeiter des ebz sind eingetragene Energieeffizienzberater und sind Mitglied im Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung e.V. sowie im Deutschen Energieberaternetzwerk. Die Gesetzlichen Auflagen bei Neubauten und Modernisierungsmaßnahmen bestehender Gebäude nehmen immer mehr zu und es stehen Fördergelder zur Verfügung. Die notwendigen Anträge sind allerdings schwer verständlich. Bei all diesen Themen ist das ebz die Anlaufstelle für die Hildesheimer und die Menschen in der Region.

Wir sind gerne für Sie da

Montag bis Freitag 09:00 Uhr – 13:00 Uhr und 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

Osterstraße 12a . 31134 Hildesheim

Tel.: 05121 – 28 19 10 oder E-Mail: info@ebz-hildesheim.de

Ihr ebz-Team

Foto (von links): Die Geschäftsführer des ebz Frank Melchior und René Hußnätter mit Michael Bosse-Abogast, Kaufmännischer Geschäftsführer der EVI Energieversorgung