Eigenheim trifft Experten – Dämmtipps bei Altbausanierung und Neubau

Vortragsabend am 28. April 2016 um 18 Uhr

Das ebz hat wieder gute Tipps für Eigenheimbesitzer, Bauherren, Architekten und Handwerker zu verkünden. Diesmal zu Gast in unserer Vortragsreihe “Eigenheim trifft Experten” ist die Firma Hufer Holztechnik mit einer revolutionären Lösung für mehr “DämmRaum”. Außerdem wird die Firma K3 Dämmservice ihre Erfahrungen zu den Systemen und den passenden Füllungen verraten.

Leicht zu Verarbeiten

Es gibt eine unerschöpfliche Auswahl von hocheffizienten Wärmedämmstoffen. Bei der Schaffung der notwendigen Unterkonstruktion ist der Bauherr und Handwerker in der Regel jedoch auf sich alleine gestellt. Hufer Holztechnik hat für alle Bauteile in der Altbausanierung, also Dach, Fassade und Boden patentierte Holzunterkonstruktionen entwickelt die eines gemeinsam haben: schlanke Holzquerschitte, sehr leicht und extrem Verarbeiter freundlich.

Dünne Sparren – dicke Dämmung: der Sparrenexpander

Eine revolutionäre Lösung für die optimale Wärmedämmung bei winterlicher Witterung gibt es von Hufer Holztechnik. Mit einer neu entwickelten Unterkonstruktion mit T-Trägern aus Holz lassen sich mit wenig Aufwand Dämmräume schaffen. Die Träger sind leicht, universell einsetzbar, simpel in der Montage und günstig. Für Handwerker ist das neue Verfahren ideal. Das patentierte Prinzip ist genauso simpel wie genial: Die Unterkonstruktionen aus Holz schaffen durch den Einsatz von innovativen Expandern Raum für Dämmstoffe aller Art in Dach, Fassade und Fußboden. Wärmebrücken werden damit minimiert.

Es gibt nützliche Tipps und spannendes Wissen aus der Praxis

Jann Hufer wird die Produkte vorstellen und ihnen nützliche Tipps bei der Schaffung ihrer “DämmRäume” geben. Herr Toni Geddert vom K3 Dämmservice wird aus dem Nähkästchen plaudern und Sie an seinen Erfahrungen aus der Praxis teilhaben lassen.
Vom ebz stehen Ihnen an diesem Abend Ute Wasmer und Miriam Karstens für Fragen zu Fördermitteln und mehr zur Verfügung.

Vorbeischauen und informieren

Kommen Sie am 28. April ins ebz in der Osterstraße 12a, 31134 Hildesheim
Der Eintritt ist frei, anmelden können Sie sich telefonisch unter 05121 – 28 19 10, per E-Mail an hass@ebz-hildesheim.de oder über unser Kontaktformular
Wir freuen uns auf Ihr Interesse und viele Fragen!